• slider

Unsere Glückputen

Unter freiem Himmel lässt es sich fein leben

Zartes, kompaktes Putenfleisch aus biologischer Landwirtschaft, das noch dazu gesund ist: Genießen Sie wöchentlich frisches Bio-Putenfleisch

  • mundgerecht im Halben oder Ganzen zerteilt
  • geschnetzelt oder geschnitten
  • als Weihnachtspute
  • als Leberknödel, Wurst oder Leberkäse uvm.

PUTENFLEISCH BESTELLEN

Genießen Sie mit jedem Bissen ein Stück Glück und gesunden, zart-kompakten Fleischgenuss.

Wie leben unsere Glücksputen?

Derzeit tummeln sich auf unserem Hof ca. 600 Puten. Truthahn ist übrigens dasselbe. 😊

Ab dem Kükenalter dürfen sie gemeinsam mit ihren Artgenossen ab in Freie. Auf unberührten 8000 m² Wiesengrün können sie ganzjährig nach Herzenslust gackern, scharren, picken oder das tun, was Ihnen gerade in den Sinn kommt. Auch im Stall haben unsere Bio-Puten viel Platz zum Flattern. Ein paar Zahlen im Vergleich: Bei uns kommen auf 1 m² nur 21 kg. Das ist fast doppelt so viel Platz als bei konventioneller Haltung (40 kg/m²) bzw. nahezu viermal so viel als der EU-weite Durchschnitt (80 kg/m²).

Eine überdachte Schlechtwetterzone bringt auch bei Wind & Wetter Abwechslung und oststeirische Frischluft in den Tieralltag. Darüber hin aus haben sie jederzeit Zugang zu frischem Quellwasser. Gefüttert werden unsere Puten ausschließlich mit Bio-Getreide und Bio-Pflanzeneiweiß, das wir selbst anbauen oder aus verlässlichen Bio-Quellen zukaufen.

Ungetrübtes Putenglück

Eingestreut wird täglich frisch – mit getrockneten Sägespänen bzw. mit Stroh. Das fröhliche Geflatter und Herumgebrause im Stall ist übrigens ein sicheres Zeichen dafür, dass es unseren Puten auch wirklich gut geht und sie sich wohlfühlen. Denn auch zum Schlafen und Toben gibt’s ausreichend Platz. So werden Kämpfe vermieden und die Federn bleiben dort, wo sie sein sollen: An der glücklichen Pute, die Ihnen frisches gesundes und Bio-Fleisch direkt vom Bauern liefert.

ZUM ONLINE-SHOP

Angstfreie Schlachtung direkt am Hof

Jede Pute tragen wir händisch vom Stall in den wenigen Meter entfernten Schlachtraum. Nach der Betäubung wird sie sofort geschlachtet und weiterverarbeitet. Diese Vorgehensweise und das Zusammenspiel aller anderer Faktoren bildet die Grundlage für die nachweislich hohe Fleischqualität. Probieren Sie’s doch einfach selbst!